ProjektOrtBau
Seminar- und Gästehaus Steffeln-Lenerath 1994-2009

Umbau eines Eifeler Winkelhofes zu einem Seminar- und Gästehaus

Architekt Lissendorf / Eifel Seminar- und Gästehaus Lenerath
vorher
Architekt Lissendorf / Eifel Seminar- und Gästehaus Lenerath
nachher

Dieser Eifeler Winkelhof wurde in verschiedenen Bauabschnitten zu einem Seminar- und Gästehaus umgebaut. 1994 startete die Sanierung mit dem Umbau des Wohnhauses. In den folgenden Jahren schloss sich dann der Umbau des zweiten Gebäudeflügels und des rückwärtig angebauten ehemaligen Stall- und Werkstattgebäudes an. Dies wurde zu einem Seminarhaus mit 9 Gastzimmern und mehreren Seminarräumen auf insgesamt 612 m² Nutzfläche ausgebaut. Der gesamte Gebäudekomlex wurde nach  baubiologischen  Prioritäten saniert. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die behagliche und gesunde Gestaltung der Innenräume mit Wandheizung und farblich gefassten Lehmputzen, den Fußböden aus Naturstein und Eichenholzdielen, den Holzfenstern und den eigens entworfenen und angefertigten Möbeln gelegt.

Die Gestaltung der Außenanlagen mit Natursteinzeilen, -einbauten, -mauern  und befestigten Flächen aus Mineralgemisch wurde ebenfalls etappenweise ausgeführt.

Fenster
Fenster
Gaube
Gaube
Wandheizung mit Lehmputz
Wandheizung mit Lehmputz
Inneneinrichtung
Inneneinrichtung
Außenanlage Naturstein